Fortbildung Kirchenpädagogik

07.05.19

Kirchenpädagogik macht durch ganz verschiedenartige Methoden mit dem Gottesdienstraum der evangelischen Gemeinde vertraut, lässt den Zusammenhang von Raum und Liturgie entdecken, hilft Zeichen zu lesen und schafft Möglichkeiten, in der Begegnung mit dem Kirchenraum grundlegende Fragen des Glaubens und des Lebens zu bedenken. Das ist für kirchenferne Kinder und Jugendliche eine wertvolle Hilfe, gibt aber auch Eingeweihten Anstöße, die Theologie des Kirchenraumes noch besser zu verstehen.
In einer Kirchenerschließung sollen Grundmethoden der Kirchenpädagogik erprobt und Zugänge für Grundschule und Sekundarstufe I bedacht werden.

Termin:         Dienstag, 07.05.2019, 14.30 – 17.15 Uhr (ab 14 Uhr Ankommen bei Kaffee und Kuchen)

Ort:              Evang. Kirche Calmbach, Calwer Str. 8, 75323 Bad Wildbad-Calmbach

Zielgruppe:    Lehrkräfte aller Schularten

Referent:       Prof. Dr. Hartmut Rupp, Pfarrer, bis 2012 Leiter des Religionspädagogischen Instituts der Badischen
                    Landeskirche, lehrt Religionspädagogik an der Universität Heidelberg.
                    Herausgeber und Autor des Handbuches für Kirchenpädagogik Bd. 1 und 2.

Anmeldung:    bis 30.04.2019

Zurück