Reli digital

24.10.19

Neues Fortbildungskonzept in drei Räumen:
Sie wählen aus drei parallelen Angeboten, was Sie interessiert.
Open Space: Haben Sie etwas, das Sie präsentieren/diskutieren möchten? Wir bieten den Raum für Sie.

Impulsvortrag: Jörg Lohrer via Videoschaltung: Digitalisierung aus der Perspektive der Jugendlichen.

Andrea Lehr-Rütsche; digitale Hilfen für Lehrkräfte:
a) Einführung in rpi-virtuell (Materialpool, News) und andere hilfreiche Seiten im Internet.
b) rpi-virtuell: Anlegen von Blogs und Gruppen.

Friederike Wenisch; Unterricht digital praktisch:
a) 360°-Touren – Virtuelle Expeditionen (#lebendigeSteine: Heilige Räume in der VR erleben). Verschiedene Möglichkeiten, wie 360°-Touren im Unterricht verwendet und selbst erstellt werden können, werden vorgestellt und selbst erprobt.
b) Lehrerbox – digitale Arbeit ohne WLAN. Mithilfe eines kleinen technischen Gadgets wird vorgestellt, wie man digital arbeiten kann und die Schüler-Devices (z. B. Smartphones, Tablets) einbezieht, ohne WLAN zu benutzen.
Detailliertes Programm unter: https://www.schuldekan-calw.de/startseite.html

Termin:          Donnerstag, 24. Oktober 2019, 14.15 – 18 Uhr (Ab 14 Uhr Ankommen bei Kaffee und Kuchen)
Ort:                Otto-Hahn-Gymnasium, Burgstr. 20, 72202 Nagold

Anmeldung bis 18.10.2019

Anmeldung zur Fortbildung Reli digital

Datenschutzerklärung*

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zurück